Teil 4: Versuch einer Altersbestimmung

Die ursprüngliche Heimat des Pfefferanbaus scheint die Malabar-Küste zu sein, im Norden des indischen Staates Kerala, am Arabischen Meer. Seit über 5000 Jahren, wird dort Pfeffer angebaut. Der Pfefferanbau breitete sich vor ungefähr 1000…

Teil 3: Mit dem Latein am Ende

Ich bin davon ausgegangen, dass Piper ein lateinisches Wort sei. Die Römer hatten bereits Pfeffer verwendet, das weiss ich spätestens aus den Lektüren meiner Gymnasialzeit. Es würde ja durchaus passen, dass die Verwendung von Pfeffer, wie…

Besuch unserer Pfefferfarm 2018

Es ist jedes Jahr wieder ein grosses Vergnügen nach Kambodscha auf die Pfefferfarm zurückzukehren, altbekannte Gesichter zu begrüssen und zu beobachten wie sich die Farm verändert hat. Wir wollen jedes Jahr besser werden und dabei das…

Teil 2: Grüner Pfeffer

So hatte ich mich auf meinem Weg ins Pfefferland eher zufällig auf den grünen Pfeffer hinbewegt. Was mich anfänglich etwas verwirrte, ist die Tatsache, dass Pfeffer nach zwei unterschiedlichen Kriterien kategorisiert wird: Botanisch und nach…

Teil 1: Aufbruch ins Pfefferland

„Ich liebe rosa Pfeffer, vor allem zusammen mit Schokolade-Eis“, unterbrach ich ihn. Das sei nicht dasselbe, konterte er: „Rosa Pfeffer ist eigentlich gar kein Pfeffer“. Es folgte ein kurzer aber dichter Vortrag zu den verschiedenen…

Neue Verpackungsgrösse

Unser schwarzer Kampot Pfeffer von der Ernte 2017 gibt es neu auch als 50 g Probierpackung.

Jahrgangspfeffer 2017

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der Jahrgangspfeffer 2017 von unserer Farm in Kambodscha nächste Woche in der Schweiz eintreffen wird. Nach der Eingangskontrolle beginnen wir umgehend den roten und schwarzen Kampot Pfeffer zu verpacken,…
,

Ernte 2017 und das Tropfwassersystem

Während der Erntezeit im April 2017 haben wir unsere Pfefferplantage besucht. Es war eine grosse Freude zu sehen wie sich die Swiss Farm entwickelt hat. Die Pflanzen gedeihen viel besser als im letzten Jahr und die Ernte ist dank der sorgfältigen…

Die Pfefferernte auf der Swiss Farm ist in vollem Gange!

Gute Wetterbedingungen in diesem Jahr haben es ermöglicht, bereits Anfang März mit der Ernte zu starten. Im Vorjahr reiften die einzelnen Pfefferkörner ganz unterschiedlich rasch aus. Deshalb ging man immer wieder über die Plantage, pflückte…

Neempflanze

Zu den laufenden Arbeiten auf der Farm gehört momentan auch das regelmässige Besprühen der Pfefferpflanzen mit einem Gemisch aus Wasser und Neemöl. Dieses Öl wird aus den Samen des Neembaumes gepresst. Der pflegeleichte Baum ist in Südostasien…