Nach einigen Wochen Bauzeit wurde das neue Tropfwassersystem erfolgreich in einer Parzelle der Farm getestet, die Endabnahme für die gesamte Plantage wird diese Woche vorgenommen.

Anbei einige Bilder sowie der Bauplan, welche den Bau dokumentieren.

Anlieferung der Röhren und Schläuche.

 

Fertigstellung des Pumpenhauses. Das Regenwasser wird in zwei Tanks à je 5000 Liter Fassungsvermögen hochgepumpt.

 

Von hier aus fliesst das Wasser in die Hauptleitung des Tropfwassersystems.

 

Parallel zur Hauptleitung verläuft eine Trinkwasserleitung, welche zu den 3 Gebäuden der Farm führt. Gut zu sehen sind die Abzweigungen, welche in die Reihen der Plantage führen und so jeden der knapp 6300 Pflanzplätze erreichen. Pro Platz sind 2 Düsen eingebaut, welche eine Kapazität von je 4 Litern/Stunde haben. Die ganze Plantage kann so innerhalb von 1,5 Tagen bewässert werden.

 

Die Pflanzen und mit Ihnen auch die Pfefferrispen gedeihen soweit wunderbar und wir freuen uns schon jetzt auf die Ernte 2017!

Vorbestellungen für die neue Ernte können bereits auf unserem Shop getätigt werden!

Nachfolgend findet ihr weitere Fotos von unserem neuen Bewässerungssystem.