thomas-jakobson-pfeffer-socken

Jedermann trägt Socken. Sie komplettieren dein Outfit, bleiben aber dennoch im Hintergrund. Genau das macht der Kampot Pfeffer mit deinen Gerichten. Belohne dich mit dem Besten aus beiden Welten. Wir stopfen für dich ein Paar Socken deiner Wahl und Grösse aus der Kollektion von Thomas Jakobson (www.thomasjakobson.com) mit je einer Mühle mit rotem und schwarzem Kampot Pfeffer (je 50 g). Das Keramikmahlwerk dieser Mühle ist härter als Stahl, rostet nicht, ist geschmacksneutral und kann nachhaltig wiederverwendet werden. Die Socken werden in der Schweiz designt und produziert.

Für CHF 65 bekommst du ein auf 20 Stück limitiertes Set!

Das Garn wird im Emmental eingekauft und gefärbt, das Lycra stammt aus St.Gallen. Und ebenfalls in der Ostschweiz werden die Socken in der letzten einheimischen Sockenfabrik gestrickt. Die flache Kettelnaht über den Zehen macht die Socken besonders angenehm zum Tragen. Der Lycra-Anteil garantiert die Elastizität, so dass die Socken auch wirklich gut sitzen. Die Socken sind alle vom Bündchen bis zur Zehenspitze gestaltet, so dass es keine Wiederholung im Design gibt.

Mehr Infos über Thomas Jakobson und seine Kollektionen findest du unter www.thomasjakobson.com